Es fing vor ein paar Jahren damit an, dass ich etwas aufbauen wollte, was Frauen stärker macht. Im Leben, im Business und im Herzen.

Ich hatte diesen Blog sogar schon einmal angefangen. Doch irgendwie hielt mich noch vieles zurück und ja, da war die Angst genau das zu schreiben, was mich bewegt.

Meine Gedanken brauchen einen Platz. Ich schreibe seit mehr als drei Jahren verschiedene Blogs. Daraus sind zwei Hauptblogs entstanden, die ich regelmäßig fülle. Doch es gibt einfach noch Themen, die auf keinen der Blogs passen.

Themen, die für mich persönlich so wichtig sind.

Ich habe dazu selbst viel gelesen, doch meine eigenen Worte und Gedanken brauchen einen Raum, den ich ihnen hier geben werde.

Ich bin 27 Jahre alt, in 7 Tagen 28 Jahre und mein Leben fühlt sich an, als wäre ich schon 40 Jahre darin am Leben. Ja, manchmal fühle ich mich mit meinen jungen Jahren alt. Nicht in dem Sinne, dass ich zu alt bin. Eher vom vielen Inhalt meiner Erlebnisse.

Und ja, genau um diese Erlebnisse wird es hier gehen. Ich teile es in 4 Themen auf:

  • Frauen (Weil ich mich mehr mit dem Thema Frau sein und Weiblichkeit beschäftigen möchte)

  • Business (Weil ich seit 6 Jahren Selbstständig als Grafikerin bin und meine Erfahrungen teilen will)

  • Erfolg (Weil mich selbst mit diesem Thema beschäftigen möchte und mir das Schreiben dabei hilft)

  • Leben (Weil das Leben immer alles zusammenhält und ich es liebe)

 

 


Melde dich zum Wominess Newsletter an und erfahre sofort, wenn der neueste Beitrag erscheint:


Wo will ich in einem Jahr stehen?

Meinen ersten Blog habe ich gestartet, weil ich andere Menschen kennen lernen wollte, die so denken wie ich. Mich mit einer Community zu vernetzten, dass war mein Ziel.

Meinen zweiten Blog habe ich gestartet, um mein Unternehmen in eine neue Richtung zu lenken. Daraus ist mittlerweile ein Onlinebusiness entstanden, ich habe ein Workbook geschrieben und ich entwickle Onlinekurse mit denen Du Dein Design selbst gestalten kannst.

Die Frage ist für mich lange gewesen, warum ich diesen Blog hier starten soll/muss/will.

Und jetzt weiß ich die Antwort. Eine Antwort, die eigentlich so leicht ist und doch seine Zeit brauchte, um in mir hoch zu kommen:

Ich will mich weiterentwickeln und darüber schreiben.

Mir ist meine persönliche und berufliche Entwicklung sehr wichtig und ich weiß mittlerweile, dass es als Unternehmerin beides zusammen gehört. Nur wenn beides immer wieder weiterentwickelt wird, kann ich selbst weiter kommen.

Ich möchte in einem Jahr als erfolgreiche Unternehmerin mein Leben geniessen. Daran arbeite ich jeden Tag.

Dieser Blog wird mich dabei unterstützen, mich mit den verschiedensten Themen auseinanderzusetzen, die mich als Mensch und Unternehmerin beschäftigen.

Vielleicht helfen Dir meine Gedanken ebenfalls und ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

Doch ja, ich gebe es zu: Dieser Blog ist in erster Linie für mich.

Weil ich mein Leben liebe und das Schreiben liebe.

Meine Gedanken auszudrücken, die über meine Hände langsam auf der Tastatur zu Worten werden und dadurch sichtbar. Genau das fasziniert mich immer wieder und bringt mich in Flow-Zustände, die mich glücklich machen.

Und hey, glücklich sein tut gut! Verdammt gut.

Also schreibe ich.

 

 

 

Merken

Merken