Loading...
Über mich – Verena 2018-06-14T14:34:18+00:00

Hier bist du einfach du! 🙂

Auf wominess hast du deinen Ort gefunden an dem du als leise, introvertierte oder hochsensible Frau voll angenommen wirst.

Dich strengt vieles im Leben mehr an als andere Menschen und du fühlst dich oft wie ein Alien: Anders, falsch, wie eine Aussenseiterin und nicht verstanden.

• Du hast es oft erlebt, dass du wegen deiner leisen Art kritisiert wirst

• Du bekommst Sätze zu hören wie „Sei doch nicht so sensibel!“

• Du fühlst die Gefühle deiner Mitmenschen und kannst nicht unterscheiden, welches Gefühl wirklich deines ist.

• Du bist lieber für dich alleine an einem ruhigen Ort

• Du fühlst dich unwohl in großen Menschenmassen

• Du bist oft energielos und geschwächt nach Gesprächen mit negativen Menschen

Du möchtest endlich

• wissen, warum du so bist wie du bist

• erkennen welche Gaben und Fähigkeiten in dir stecken

• dich selbst anerkennen und lieben lernen

• mehr zu dir selbst stehen und dadurch mehr Mut & innere Stärke bekommen

• herausfinden wie du besser mit deinen Gaben umgehen kannst

• Lösungen finden einfacher mit deinen Gaben zu Leben

• Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen, im Beruf und Alltag bekommen

Erkennst du dich darin wieder?

Dann bist du gerade genau am richtigen Ort für dich!

Nimm dir gerne einen Tee oder eine Tasse Kaffee, mach es dir gemütlich und schau dich in Ruhe hier um.

Ich bin übrigens Verena.

Deine leise Gefährtin hier auf wominess.

Vor ein paar Jahren habe ich durch jemanden entdeckt, dass ich hochsensibel bin. Während ich mich damals darüber informiert habe was das überhaupt genau ist, fand ich ebenfalls heraus, dass ich introvertiert bin.
Eine schöne Mischung, die mich auf so vielen Ebenen mehr fühlen und tiefer in mir ruhen lässt.

Lange Zeit waren diese Gaben in mir etwas, was ich als etwas Negatives angesehen habe. In der Schulzeit und auch später in der Berufswelt habe ich immer wieder von anderen Menschen gezeigt bekommen an mir sei etwas falsch. Ich fühlte mich anders, seltsam, verkehrt und wie ein Alien unter Menschen.

Ich passte einfach nie dazu. Kennst du das auch?

Deswegen versuchte ich immer mehr mich gegen diese Gaben zu wehren und eine Rolle als Extrovertierte und in meinem Fall harte Businessfrau zu leben.

Doch das ganze ging nicht auf. Ich spürte immer mehr Erschöpfungen was am Ende in ein Burn-Out geführt hat.

Heute weiß ich, dass ich auf die Erschöpfungen hätte vertrauen müssen. Denn sie waren eigentlich kleine Botschaften meines Unterbewusstseins, dass ich auf einem falschen Weg bin.

Durch das Burn-Out beschäftigte ich mich mehr mit mir und meinen Gaben. Jede einzelne sah auf einmal wunderschön aus. Denn als ich die Zeit alleine mit mir verbrachte, da entdeckte ich jede Menge Schönheiten in mir.

Ich wurde innerlich stärker, nutze meine Gaben und entwickelte eine kraftvolle Intuition die mich durch mein Leben führt. Ich entdeckte, wie ich Grenzen zu anderen Menschen aufbaue und trotzdem wundervolle Beziehungen pflege.

Mein Leben als hochsensible und introvertierte Frau hat sich zu einem gefühlvollen Weg gestaltet, der mich trägt und so sein lässt wie ich bin.

Jede Woche verschicke ich schöne Botschaften mit Tipps, Inspiration und meinen Erlebnisse als hochsensible & introvertierte per E-Mail.

Hier kannst du dich kostenlos dazu anmelden:

Ja, das will ich!

Hier entdeckst du noch mehr wundervolle Sachen: