Podcast

Ist es schwach „zu sensibel“ zu sein?

Ich fühle mich schwach. Schwach, weil ich zur Zeit einfach innerlich nicht stark bin. Da bröckelt eine Wand, die ich lange Zeit aufrecht erhalten habe. Für andere vielleicht gar nicht sichtbar, aber in mir spürbar. Plötzlich zerbröckelt sie und lässt mich sanfter werden. Sensibler gegenüber der Welt und den Erlebnissen des Lebens. So viel hat sich in den letzten Jahren verändert. Es wirkt, als würde ich erst jetzt alles verarbeiten.

Durch die Hochsensibilität merke ich immer wieder deutlich, dass meine sensible Seite mich auch schwächen kann. Oft wurde das von anderen Menschen als Schwäche angesehen und mir ausgeredet. Ich müsse stark sein! Die Frage ist: Wann ist man überhaupt stark?

Schreib mir gerne deine Erfahrungen zur Folge in die Kommentare.

Diese Folge kannst du dir auch hier anhören:

Youtube: Jetzt anhören!

Auf iTunes oder Spotify, wenn du nach „wominess“ suchst.

Ist-es-schwach-zu-sensibel-zu-sein_1_wominess-podcast

Dir gefällt der Podcast?

Dann teile ihn jetzt mit allen, die davon erfahren sollen 🙂

Bist du introvertiert oder hochsensibel?

Finde es mit meinen News per E-Mail an dich heraus. Als Willkommensgeschenk bekommst du von mir eine Checkliste.


*Die Angaben sind freiwillig. Deine Einwilligung in den Versand unseres Newsletters ist jederzeit widerruflich. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung und erscheint alle 7-14 Tage an die von dir angegebene E-Mailadresse. Gelegentlich werden wir dich über unsere Angebote und Leistungen informieren.

2019-07-08T13:32:33+00:00Categories: Hochsensibel, Podcast|Tags: , , |0 Comments

About the Author:

Ich bin übrigens Verena, Gründerin von wominess und den Silentpower-Ladies. Wenn du mich kennenlernst entdeckst du eine leise und sensible Frau, mit kreativen Gedanken die leuchtend durch sie durchrauschen. Dieser Satz beschreibt mich wohl am besten.

Leave A Comment