Verkaufst du mit deinem Design? Nein? Dann lies dir diesen Beitrag durch und finde heraus, wie dein Design dich beim Verkaufen unterstützt!

Verkaufen ist für viele ein schwieriges Thema. Ja, es macht so einigen sogar richtig Angst. Kennst du das auch?

Weißt du wer das für dich allerdings übernehmen kann und dich richtig stark unterstützt? (Perfekt für Introvertierte 😉 )

Es ist dein Design! Ganz einfach. Und in diesem Beitrag sage ich dir genau, wie es das tut.


Du willst verkaufen

Ich will es auch. Verkaufen gehört zur Selbstständigkeit dazu. Sollte es jedenfalls, sonst sieht es ganz schnell anders aus im Portemonaie. 😀

Trotzdem gibt es immer wieder Ängste, die auch mich beim Verkaufen lähmen.

Je mehr ich mich mit dem Thema Verkaufen beschäftige, desto klarer wird mir allerdings eine Sache: Wir verkaufen uns immer!

  • In persönlichen Gesprächen
  • Bei der Auswahl unseres Kleidungsstils
  • In Bewerbungsgesprächen

Es ist gar nicht nur auf den Verkauf von Dienstleistungen und Produkten beschränkt. Nein, eigentlich verkaufst du dich immer.

Das hört sich nur verdammt befremdlich an! Aber vielleicht geht es dir eher wie mir und genau das nimmt dir diese riesige Angst deine Produkte zu verkaufen.

Denn das war für mich der Auslöser mir zu sagen: Hey, wenn du das eh immer machst, dann kannst du es ja eh schon. 😀


Dein Design unterstützt dich

Trotzdem fällt es dir vielleicht nicht leicht zu verkaufen. Du wünschst dir mehr Unterstützung dabei und mehr Sicherheit. Denn du weißt nicht genau, wie du deine Zielgruppe darauf hinweisen sollst, dass du Produkte anbietest, die ihre Probleme lösen können.

Design bringt genau das zum Vorschein, was dich und dein Business ausmachen. Design zeigt deine Botschaft und Mission, aber auch vor allem das, was deine Zielgruppe anspricht.

Durch Farben, Schriften, Bilder und Formen entsteht lässt du ein Bild entstehen auf das deine Zielgruppe reagiert.

Du erschaffst eine Wirkung bei ihnen und prägst dich in ihre Köpfe ein. Noch bevor wir ein Wort bei jemandem lesen nehmen wir das Design wahr und entscheiden darüber in Sekunden, ob wir uns weiterhin mit diesem Business oder Produkt beschäftigen.


Was genau tut das Design also für dich und dein Business?

Hier einmal einige Beispiele wodurch ein Design Gefühle bei deinen Wunschkunden auslösen kann:

  • Bilder erschaffen einen ersten Eindruck und erzeugen dadurch oft ein erstes Gefühl beim Betrachter.
  • Grafiken können wichtige Infos als Bilder darstellen und so einfacher den Blick führen und auch einer Informationen übermitteln.
  • Durch Farben und Schriften, die du immer wieder gleich anwendest, erkennt man dich schnell und kann sich an dich erinnern.

Das Design erzeugt also beim ersten Blick und innerhalb von Sekunden einen Eindruck. Danach befasst sich der Betrachter tiefer damit.

Und was soll ich dir sagen, genau das ist Verkaufen!


Design verkauft unterbewusst

Design ist dazu da das Unterbewusstsein deiner Zielgruppe anzusprechen und Emotionen innerhalb von Sekunden auszulösen.

Dein Design verkauft dich und dein Business immer!

Wenn deine Zielgruppe dein Logo sieht, deine Webseite, deine Visitenkarte, deine Social-Media-Bilder. Das Design verkauft in genau diesem Moment.

Innerhalb von Sekunden bildet sich deine Zielgruppe eine Meinung:

  • Gefällt mir
  • Gefällt mir nicht

Die Frage ist, was willst du bei deiner Zielgruppe auslösen?


Design ohne Wirkung?

Trifft dein Design das Herz deiner Zielgruppe? Aktiviert es sie dazu sich näher mit dir, deinem Business und deinen Produkten auseinanderzusetzen?

Stell dir offen und ehrlich diese Fragen.

Wenn du merkst, dass dies noch nicht geschieht, dann hast du vielleicht noch nicht die Basis für dein Design klar gefunden.

Deine Basis besteht aus deiner Mission, Zielgruppe und Botschaft.

Ja, das hat für dich vielleicht gar nichts mit Farben und Kreativität zu tun. Aber Design muss auch eine Funktion erfüllen. Ein schöner Designer-Stuhl auf dem du nicht sitzen kannst ist überflüssig stimmts? 😉

Genauso ist es beim Design. Ein Design, welches nicht dich und deine Mission zeigt, eine klare Botschaft sendet und damit deine Zielgruppe anspricht verkauft nicht!

Mit verkaufen meine ich nicht immer direkt ein Produkt, sondern auch deine Wirkung, deine Markenkraft, deine Aussage, deine Qualität und Professionalität und vor allem natürlich: Dich als die Expertin die wirklich in dir steckt!


Verkaufen darf leicht sein

Verkaufen ist nicht immer schwer und böse.

Das stimmt überhaupt nicht. Verkaufen muss noch nicht mal aggressiv sein. Es darf auch leicht sein. Und ja, da kommt dein Design genau zum richtigen Moment ins Spiel.

Es kann dich gezielt unterstützen und dein Business mit deiner Mission sichtbar machen.

Genau so schaffst du es die Kunden anzusprechen mit denen du zusammenarbeiten möchtest und die deine Produkte begeistern.

Verkauft dein Design? Hast du Angst vor dem Verkaufen? Schreibe mir dazu deine Meinung in die Kommentare 😉

Merken

Merken

Melde dich zu meinem Newsletter an

Persönlich, inspirierend, motivierend und stärkend für dich, um dich die Woche über voll und ganz auf dein Business zu fokussieren. Keine Sorge: Es gibt auch einen leckeren Kaffee bevor wir ins Thema einsteigen. 😉 Jeden Montag um 8 Uhr zum Start in die Woche.

Trage hier deine E-Mailadresse ein:

*Die Angaben sind freiwillig. Der Newsletter erscheint alle 7 Tage. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.