Die Selbstständigkeit ist ein ständiges auf und ab. Du stehst vor vielen Herausforderungen. Manchmal nur davor, endlich mit der Arbeit zu beginnen anstatt durch das Internet zu scrollen.

Ich weiß, dass du oft das Gefühl hast damit alleine zu sein und die einzige leise Unternehmerin, die nicht jeden Tag ihre komplette To-Do-Liste abarbeitet.

Doch das bist du nicht. Nein, mir und vielen anderen Unternehmerinnen geht es wie dir. Du brauchst nicht immer mehr Disziplin oder Ehrgeiz.

Manchmal brauchst du eher das Gefühl, dass es anderen auch so geht wie dir und du damit nicht allein bist.


Selbstständig arbeiten kann sich nach „alleine“ arbeiten anfühlen.

Ich liebe es alleine zu arbeiten und mich meinen eigenen Projekten zu widmen. Mir die Zeit zu nehmen meine Arbeit bewusst umzusetzen und mir selbst die nächsten Aufgaben zu geben.

Doch manchmal gibt es Momente in denen ich mich alleine fühle. Dann, wenn ich denke nur mir geht es bei einer Sache so.

Egal, ob ich mich gerade über einen kleinen Erfolg freue oder ein Hindernis immer größer vor mir zu einem Berg wächst. Es gibt Dinge, die ich gerne teilen möchte.

Doch dann ist manchmal einfach niemand da. Denn vielleicht bist du auch eine der wenigen in deinem Umkreis, die sich Selbstständig gemacht hat? Verstehen viele andere auch nicht was du da Zuhause an deinem Laptop im Internet machst?

Das geht mir nach über 11 Jahren Selbstständigkeit immer noch so. Manchmal sage ich einfach, dass ich Grafikdesign mache, denn das versteht man in der Offline-Welt noch halbwegs. Wenn ich sage, dass ich Mentorin für introvertierte Unternehmerinnen bin, die sie unterstützt sichtbarleise Kunden anzuziehen ist das für viele ein „Was??“- Moment.

Kennst du das auch? Oder stehe ich damit wirklich alleine da? 😀


wominess-office-introvertierte Unternehmerinnen community gruppe

Mir fehlte der leise Austausch

Ja, ich als introvertierte Unternehmerin musste es mir vor einigen Jahren eingestehen. Mir fehlt der Austausch mit anderen leisen Unternehmerinnen. Ich hatte damals wenige Kontakte zu anderen. Online zwar viele, doch das waren oft eher entfernte Bekannte. Eine richtige Verbundenheit habe ich damals nicht gespürt.

Dieses Gefühl sich wirklich zu verstehen und gemeinsam die Missionen umzusetzen, die man sich in den Kopf gesetzt hatte. Das große Businessziel zu erreichen. Auch, wenn es unterschiedliche Wege sind, diese gemeinsam zu gehen und eine Verbundenheit zu spüren macht einfach einen großen Unterschied.

Irgendwie wartete ich darauf, dass mich eine andere leise Unternehmerin findet. Denn damals war ich noch nicht so sichtbar wie heute. Wominess steckte noch in den Kinderschuhen und ich hatte wirklich oft Angst sichtbar zu werden. Mich zu trauen raus zu gehen, mich zu zeigen und über mein Thema zu sprechen.

Doch natürlich fand mich keine Unternehmerin einfach so. Ich blieb erst einmal in meiner kleinen Muschel und versuchte weiter täglich meine Vision und Mission im Blick zu behalten.


Erst als ich sichtbar wurde konnten andere mich auf meinem Weg begleiten

Ich glaube, dass der wichtigste Schritt für mich in den letzten Jahren war mich einfach durch die Angst auf meinen Weg in die Sichtbarkeit zu machen. Nicht ständig lange zweifelnd über den „Veröffentlichen“-Button zu wandern, sondern einfach zu drücken.

Denn oft kommt dieser Mut nicht, wenn du wartest, sondern indem du immer wieder einfach den Schritt gehst. In die Umsetzung und dadurch deinen Mut langsam fütterst. Du musst nicht direkt alles essen. Manchmal reicht es einen kleinen Text zu veröffentlichen.

Und dann – ganz langsam – kamen die anderen leisen & kreativen Frauen & Unternehmerinnen auf mich zu. Ich fand sie und sie fanden mich. Wir spürten Verbindungen untereinander und auch eine tiefe innere Gewissheit, dass wir unsere Wege bewusst gehen wollen. Gemeinsam die Hindernisse überwinden und die Erfolge feiern wollen.

Uns gemeinsam auf dieses Abenteuer Selbstständigkeit weiterhin einlassen und Schritt für Schritt weitergehen wollen.


Die Idee uns alle zusammenzubringen und Verbundenheit untereinander zu leben

Eine Idee in mir nahm immer mehr Gestalt an. Ich wollte einen Ort erschaffen an dem wir uns zusammenfinden können.

Wir leisen Unternehmerinnen, die sich sonst immer eher alleine auf unsere Wege machen. Die, die eigentlich oft gar nicht viel Austausch brauchen und doch hin und wieder ein offenes Ohr für ein tiefsinniges Gespräch suchen.

Einen Ort an dem dies leicht für uns ist, da wir die Möglichkeit haben dann dort zu sein, wenn wir es gerade wollen und brauchen.

An dem wir uns verbunden fühlen, auch wenn wir nicht 24 Stunden online sind.

Ich fand einen Weg dies umzusetzen und gleichzeitig noch mein Wissen aus 11 Jahren Selbstständigkeit und meinem Weg als Unternehmerin zu teilen.

Das wominess-Office ist mittlerweile genau dieser Ort. Für uns leise Unternehmerinnen. Für dich und auch für mich als deine (eure) Mentorin, die trotzdem einfach den Austausch mit euch allen dort geniesst.

Du kannst dich dort in einem geschützten Raum in Ruhe mit den anderen austauschen: Schriftlich oder im Live-Call auch mündlich.

Oder du gehst alleine die Kurse durch, die dich jeden Monat mit wertvollen Impulsen innerlich als Unternehmerin wachsen lassen.

Wenn du mit zu unserer Gruppe gehören möchtest und das Gefühl hast du brauchst Unterstützung auf deinem Weg ist dies die einfachste Form jetzt mit dabei zu sein. Ein geschützter Raum mit einer ganz liebevollen Gruppe plus mir, Verena. Wir gehen an deiner Seite den Weg der Selbstständigkeit weiter und sind da, wenn du Fragen hast, Erfolge feiern willst oder nach einer Lösung für deine Herausforderung suchst.

Schau gerne vorbei. Wir freuen uns auf dich 🙂

wominess-office-introvertierte Unternehmerinnen community gruppe

Melde dich zu meinem Newsletter an

Persönlich, inspirierend, motivierend und stärkend für dich, um dich die Woche über voll und ganz auf dein Business zu fokussieren. Keine Sorge: Es gibt auch einen leckeren Kaffee bevor wir ins Thema einsteigen. 😉 Jeden Montag um 8 Uhr zum Start in die Woche.

Trage hier deine E-Mailadresse ein:

*Die Angaben sind freiwillig. Der Newsletter erscheint alle 7 Tage. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.